STAGE 2 | VINSCHGAU – VENOSTA

VINSCHGAU – VENOSTA

25. Juli – 1.634 hm | 172,6 km | h. 7.00
Crono Schluderns/Sluderno – Crossroads Maso Albergad | 9,8 km • 622 hm

KURZE BESCHREIBUNG

Zweite Etappe – mit 172 km und 2000 Hm die Herausforderung des Giro delle Dolomiti 2022. Wir erreichen Meran, die berühmte Kurstadt in Südtirol, und steigen hinauf zur Töll, wo das Vinschgau beginnt. Wir radeln durch dieses U-förmige Tal, vorbei an zahlreichen Dörfern, Kirchen und Schlössern, begleitet von den glitzernden Gletschern der Ortlergruppe. Kurze Pause im Marmordorf Laas, bevor es weitergeht auf die Vinschgauer Höhenstraße. Ein einzigartiges Panorama von Marmorbrüchen und Apfelplantagen in der Talsohle. In Tanas angekommen, radeln wir in Richtung Schlanders, wo wir Mittagessen bevor die angenehme Fahrt zurück nach Bozen beginnt.

powered by

ERGEBNISSE
DETAILS
DOWNLOAD GPS
2022-08-03T07:42:50+02:00