STAGE 3 | PASSO VALLES

STAGE 3 | PASSO VALLES

Der leichte San Lugano Pass ist alles was an dieser Etappe leicht ist. Ab Predazzo beginnt der Cronoaufstieg zum Passo Valles welcher einige Male vom Giro d’Italia erklimmt wurde (bis zu 15% Steigungen). Als Teil des schönen Paneveggio Parks gibt es wunderschöne Aussicht auf die umliegenden Gipfel. Nach einer kurzen Abfahrt geht’s wieder hoch zum Passo San Pellegrino mit kurzen Steilstücken auf über 15%. Die Abfahrt nach Moena und schließlich der Karerpass sind die letzten Hindernisse bis Bozen.

ERGEBNISSE
DETAILS
GPX
GALLERY
2021-04-10T16:31:22+02:00
Go to Top